Sol Gabetta
drives BMW

Next Concert:

Tue 09.01.2018

Press

[...] Sehr schön gelang auch das sel­ten aufgeführte Cellokonzert des Franzosen Lalo, in dem das GFO seinen aktiven Part prägnant beisteuerte, letztlich aber zum Vorhangöffner für die im Saanenland sehr beliebte Solistin Sol Gabetta wurde: Die 36-jährige gebürti­ge Argentinierin mit Schweizer Wohnsitz stürzte sich einmal mehr leidenschaftlich-hingebungsvoll ins cellistische Abenteuer, holte immer wieder beglückende (und teilweise auch zum Schmunzeln anregende) Details ans Licht und verkündete mit ihrer starken Präsenz: Jeder Auftritt ist eine Neuentdeckung des Werks – voller Neugier und ohne müde Routine bestritten.

- Berner Zeitung, Svend Peternell, 20.08.2017