Sol Gabetta
drives BMW

Next Concert:

Tue 09.01.2018

Discography

HOFMANN – HAYDN – MOZART

Sol Gabetta, Violoncello
Kammerorchester Basel
Andres Gabetta, Concertmaster
Sergio Ciomei, Conductor

Sony Classical

Release Date: September 2009

LEOPOLD HOFMANN Concerto for Violoncello and Orchestra D major , Badley D3
JOSEPH HAYDN Concerto for Violoncello and Orchestra C major , Hob Vlb:1
WOLFGANG AMADEUS MOZART Concerto for Flute and Orchestra D major K. 314

»Manches Cellospiel erinnert an den Flug einer Superdrohne, Gabettas an das liebevolle Bearbeiten eines kostbaren schlanken Holzkorpus. Wer Hunderte von Maserungen im Ton hat, verzichtet auf blenderisches Vibrato. So klingt jede Note frisch artikuliert und lebendig.«
Klassik-CD des Monats
(Fono Forum, 09/09)

»In dieser Auswahl überzeugt Sol Gabetta auf ganzer Linie. Mit Geschmack und Eleganz segelt sie durch die technisch nicht überanspruchsvollen Referenzstücke ihres Repertoires, liefert blitzsaubere Läufe, sichere Oktavgriffe, versucht sich aber auch in intensiven Momenten. […] Das von der Flöte transkribierte Mozart-Konzert entfaltet in der tieferen Gabetta-Cellolage ungeahnt seriöse Feinheit und samtige Tiefe. Filigran und intelligent den Strukturen nachspürend, entfaltet sich hier ein Klang, der nicht nur schmeicheln will.«
(Welt, 5.01.2010)

»Vielleicht ist es das, was Sol Gabettas Aufnahmen im Vergleich so populär macht: Sie strahlen immer Lebensfreude aus, suggerieren dem Hörer, es gäbe nichts Schöneres, als Violoncello zu spielen. Und diese gleichsam erotische Komponente macht sie unwiderstehlich.«
(Rondo 05/09)