Sol Gabetta
drives BMW

Next Concert:

Sun 17.12.2017

Discography

Duo

Hélène Grimaud
Sol Gabetta

Deutsche Grammophon

Release Date: October 2012

ROBERT SCHUMANN Fantasiestücke, Op.73
JOHANNES BRAHMS Sonata for Cello and Piano No.1 in E minor, Op.38
CLAUDE DEBUSSY Sonata for Cello and Piano in D minor
DMITRI SHOSTAKOVICH Sonata for Cello and Piano, Op.40

Beseelt, gefühlt, durchlebt
BR Klassik, Annika Täuschel
06.10.2012

»...Das Ergebnis ist im besten Sinn das, was Sol Gabetta und Hélène Grimaud auch als Musikerpersönlichkeiten verkörpern: leidenschaftliches, temperamentvolles, manchmal fast ausgelassenes Spiel, jede einzelne Note beseelt, gefühlt, durchlebt. Manche Phrase mag ausschweifen, manche Geste überborden, manche Verzögerung verwundern - das "duo" Gabetta/Grimaud ist sicherlich kein klassisches, erst recht kein abgeklärtes, bedächtiges Paar. Auf dieser CD nutzen zwei erstklassige Vollblutmusikerinnen die seltene Gelegenheit, sich einander musikalisch komplett zu öffnen - eigentlich Kammermusik im idealen Sinn.«

Deutschlandradio CD DER WOCHE:
DUO von Hélène Grimaud & Sol Gabetta
dradio
08.10.2012

Auf ihrer ersten gemeinsamen Duo-CD interpretieren die beiden virtuosen Musikerinnen Werke von Schumann, Brahms, Debussy und Schostakowitsch.

„Hélène Grimaud und Sol Gabetta legen sich bei ihrem Duo-Debüt keine thematischen Zwänge auf und diese Freiheit macht sich bezahlt. Ihr künstlerisches Aufeinandertreffen ist ganz offensichtlich ein Glücksfall, auch für die beiden selbst. Die beiden herausragenden Solisten treten den Beweis an, dass sie auch als Duo funktionieren: temperamentvoll, einfühlsam und in perfektem Gleichgewicht.“
(Vincent Neumann)